Baugebiet Schmeing-Gelände Borken-Weseke

Baugebiet-Borken-Weseke-Schmeing-Gelaende

Informationen zum Baugebiet Schmeing-Gelände

Auf dem Baugebiet Schmeing-Gelände werden von der Stadt Borken 65 Grundstücke in Weseke ausgewiesen. Ab Sommer 2020 können die künftigen Bauherren die Baugelände im Herzen von Weseke kaufen. Die Größe der Grundstücke beträgt zwischen 210 und 665 Quadratmeter. Die Quadratmeterpreise liegen zwischen 145 und 195 Euro.

Links zum Baugebiet Schmeing-Areal

Wohnen in Borken-Weseke

Die Stadt Borken hat circa 41.000 Einwohner. Das lebendige und moderne Mittelzentrum hat zudem ein Einzugsgebiet von etwa 100.000 Menschen. Borken, als Kreisstadt, verfügt über eine attraktive Innenstadt mit einem gehobenen kleinteiligen Verkaufsangebot und Fachmärkten.

Umgebungskarte Borken-Weseke in dem sich das Baugebiet Schmeing-Gelände befindet


Größere Karte anzeigen

Erklär-Videos: Kauf und Baufinanzierung für angehende Bauherren

Was angehende Bauherren über Baufinanzierung und Grundstückskauf und Immobilien-Erwerb wissen sollten:

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbungsfrist für die Grundstücke des Baugebiet Schmeing-Gelände war vom 26.06. bis 28.08.2020. Mit dem Bewerbungsbogen musste bei der Stadt Borken auch die Finanzierungsbestätigung einer Bank mit eingereicht werden.

Weitere Baugebiete und Infos


Kategorie: Baugebiete im West-Münsterland